Lebenslauf & Persönliches

(c)Reinhard Steiner
(c)Reinhard Steiner

Ich bin Diätologin und nebenbei sehr viel im künstlerischen Bereich tätig.

Das ist vielleicht eine ungewöhnliche Kombination, aber genau das mag ich in meinem Leben! Ich hatte dadurch die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Menschen kennenzulernen und zu sehen, wie unterschiedlich sie leben können. Das hat mein Leben und vor allem meine Beratungstätigkeit sehr bereichert. Ich vermeide Schwarz-Weiß-Denken, bin gerne offen für Neues, empathisch und kreativ in meiner Arbeit. In der Beratung ist mir wichtig, den Menschen so zu sehen, dass er ständig in einem Prozess ist- sich entwickelt. Deswegen gibt es keine starren Ernährungspläne, keine fixen Schemen, sondern immer eine individuelle Anpassung an die aktuellen Bedürfnisse!  

 

 

 

Ausbildungen und Berufserfahrung

  • Zertifikat präoperative Begutachtung für Bariatrische Chirurgie
  • Lehrauftrag seit 2017
  • Freiberuflich seit 2017
  • Wilhelminenspital, Schwerpunkt Viszeralchirurgie und Intensivmedizin
  • Rehaklinik Wien Baumgarten mit orthopädischem Schwerpunkt
  • Studium der Diätologie am FH Campus Wien 
  • Studium der Ernährungswissenschaften an der Universität Wien

 

Was ist eine Diätologin?

DiätologInnen gehören wie Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten u.a. zu den Medizinisch-technischen Diensten (MTD).

Nur die Berufsgruppe der DiätologInnen ist (neben den ÄrztInnen) laut MTD-Gesetz  befugt Menschen mit besonderen Ernähungsbedürfnissen (bei Vorliegen oder Verdacht einer Krankheit) ernährungstherapeutisch zu betreuen.

(Quelle: www.diaetologen.at)